Webinar für Arbeitgeber: Zeitwertkonten und betriebliche Altersversorgung

ISDV-Webinar zum Thema „Zeitwertkonten und betriebliche Altersversorgung“

Termin 21.08.18, 13:30 bis 14:30 Uhr

Webinar-Direktlink: https://register.gotowebinar.com/register/1120465413616562946

Die ISDV ist nicht nur für Einzelunternehmer da. Unsere Fördermitglieder sind alles Unternehmen mit einer beachtlichen Zahl an Mitarbeitern. Auch für diese Unternehmen sind wir da mit Rat und Tat und neuen Ideen.

In unserem Webinar „Zeitwertkonten und betriebliche Altersversorgung“ sprechen wir mit dem Deutschen Institut für Zeitwertkonten und Pensionslösungen AG über die Möglichkeiten, als Arbeitgeber Steuern für das Unternehmen und die Angestellten zu sparen. Im Angesicht der Tatsache, dass es an Fachkräften in unserer Branche jetzt bereits mangelt, stellen sich dem umsichtigen Geschäftsführer möglicherweise solche Fragen:

  • Wie können Personalkosten durch betriebliches Vorsorgesparren  gemindert werden?
  • Wie wird eine Betriebsrente zum Nulltarif erreicht?
  • Kann der Arbeitnehmer mehr Netto vom Brutto erhalten?
  • Wie können Sie Ihr Unternehmen stärken und ohne Lohn- Aufwand Ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun?
  • Wie kann die Motivation der Mitarbeiter erhöht werden?
  • Wie können Fach- und Führungskräfte gewonnen werden?
  • Wie können Unternehmensbilanzen von drückenden Pensionsrückstellungen befreit werden?

Aber auch flexible Arbeitszeiten stellen einen wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen jeglicher Betriebsgröße dar. Sozial verträgliche, kostenneutrale Vorruhestandslösungen sind heute die notwendige Antwort auf die beschlossene Verlängerung der Lebensarbeitszeit. Zeitwertkonten sind Modelle zur langfristigen Arbeitszeitflexibilisierung. Sie ergänzen sinnvoll und attraktiv bestehende Vergütungsmodelle und schaffen durch Finanzierung des vorzeitigen Ruhestandes die Verbindung zu den Modellen der betrieblichen Altersversorgung. Zeitwertkonten sind Instrumente, die heute aus den Unternehmen nicht mehr wegzudenken sind. Die Chancen werden sich dann voll entfalten können, wenn Unternehmen früh und vorausschauend handeln und Kapitalbildung ermöglichen, um buchstäblich aus „Zeit Geld“ und später wieder aus „Geld Zeit“ machen zu können.

Wir sprechen mit dem Vorstand des eutschen Institut für Zeitwertkonten und Pensionslösungen AG Thorsten Kircheis.

Live im Webinar unter https://register.gotowebinar.com/register/1120465413616562946 .

Einfach über den Link dazuschalten und mithören, Fragen stellen, Neues kennen lernen.

Wir. Gemeinsam. Jetzt.

ISDV e.V.

ISDV Question & Answer zu Crewcheck – online Webinar am 28.01.16, 14 Uhr

Hallo alle in der Branche,

seit letztem Jahr kommt das Thema Crew-Check (https://www.crewcheck.org/) immer wieder auf.
Einige Firmen stellen ihre Personalplanung bereits darauf um und viel Mitglieder und Nichtmitglieder haben Fragen zur Plattform.
Die ISDV hat mit Simon Stürtz von Crew-Check gesprochen. Er kann alle Fragen aus erster Hand beantworten. Ebenso wird anhand eines Accounts gezeigt, wie es von Techniker-Seite funktioniert und wie es von Booker-Seite aussieht, welche Daten verfügbar sind usw.
Ihr könnt über http://www.gotomeeting.de/online-meetings/webinar/webinar-beitreten   dabei sein und Fragen stellen.

Zielgruppe: alle Selbständigen und potenziellen Nutzer des Systems Crew-Check
Termin: Donnerstag, 28. Jan 2016, 14:00 Uhr Dauer zirka 1 Stunde.

Einwahl mit folgenden Geräten: Android- und iOSX-Geräte, Festnetztelefon, Internet-Browser auf allen Plattformen. Vereinzelte Linux-Systeme könnten nicht dazu fähig sein.
Die kostenlosen Apps von „gotowebinar“ machen das ganze sehr leicht.

Der Chat ist Kostenlos für alle Teilnehmer. 100 Teilnehmer können gleichzeitig dabei sein. Als neuer Teilnehmer ist man stumm geschaltet und kann sich per Knopfdruck melden. Simon nimmt die Fragen entgegen. In diesem Moment wird der Teilnehmer frei geschaltet, um zum sprechen.

Nutzt diese Möglichkeit und stellt eure Fragen!
Du kannst Dich auch vorab zum Webinar „Q&A Crewcheck“ anmelden unter:

https://attendee.gotowebinar.com/register/8665605553339417345

Nach der Anmeldung erhältst Du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am Webinar.
Für alle, die sich spontan einklingen wollen, hier die Zugangdaten:

Webinar-ID: 107-745-851
http://www.gotomeeting.com/webinar/join-webinar
Bildschirmfoto 2016-01-23 um 18.08.10
Wir hoffen auf rege Beteiligung!