ISDV in der Politpuls-Umfrage 2018

Politpuls-Umfrage 2018 – Meinungen zur wirtschaftspolitischen Lage

Alljährlich befragt der Wirtschaftsrat der CDU e.V., bundesweit organisierter Berufsverband mit rund 12.000 Mitgliedern, darunter auch die ISDV, seine Mitglieder zu aktuellen wirtschaftlichen und politischen Themen. Im Rahmen der diesjährigen, 17. Politpuls-Umfrage wurde um eine Positionierung zur Frage „Was muss Ihrer Meinung nach dringend angegangen werden, um Deutschland zukunftsfest und wettbewerbsfähig zu machen“ gebeten. Aus der stattlichen Anzahl von 2.500 Antworten hat der Wirtschaftsrat 600 Reaktionen ausgewertet, darunter auch die unseres ISDV-Vorsitzenden Marcus Pohl zum Bereich Arbeitsmarktpolitik und dem Problemthema Scheinselbstständigkeit:

„Es muss eine politische Lösung für das Problem der Scheinselbstständigkeit gefunden werden. Anstatt froh zu sein, dass Menschen auf eigene Faust und Rechnung arbeiten wollen, werden hier Existenzen zerstört, die dann dem Sozialsystem auf der Tasche liegen.“

Diese wie weitere Aussagen fließen in die zukünftige politische Arbeit des Wirtschaftsrates ein, der sich als unabhängiger Vertreter der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Gesellschaft und Verwaltung versteht. Die gesamte Auswahl der ausgewerteten Stellungnahmen, die in verschiedene Themenbereiche wie Bürokratie, Renten- und Sozialpolitik, Steuer- und Haushaltspolitik oder Arbeitsmarktpolitik gegliedert sind, lässt sich hier abrufen.

Spezielle Angebot für ISDV-Mitglieder: ISDV-Business-Care

Besondere Angebote für ISDV-Mitglieder
 
Mitglieder der ISDV profitieren in vielerlei Hinsicht davon, Teil des Verbands zu sein. Unter anderem auch durch spezielle Kooperationen, die mit verschiedenen Dientsleistern und Partner vereinbart sind und Verbandsmitgliedern spezielle Konditionen bieten.
 
Wie beispielsweise der gemeinsam mit dem VDMV Versorgungswerk entwickelte „ISDV-Business-Care“, ein spezielles Versicherungsangebot für ISDV-Mitglieder.
Weitere Informationen zum Umfang und Kosten des Pakets finden sich unter diesem Link.