Offenes Forum Hamburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist endlich so weit: das offene Forum Hamburg trifft sich am 21.04.2016 ab 15:00 Uhr. Genaue Ortsangaben gibt es nach Anmeldung bei Carsten „CaSi“ Will casi.will@gmx.de oder unter info@isdv.net.

Vom Vorstand wird Marcus mit dabei sein.

Auch dieses Forum steht allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern offen. Wer gerade in der Stadt ist, möge einfach vorbei kommen.

Teilt bitte diese Veranstaltung und ladet Freunde und Kollegen dazu ein!

Wir. Gemeinsam. Jetzt.

ISDV-Fachtagung „Unternehmerrisiko Scheinselbständigkeit“

Die ISDV e.V. und der Wirtschaftsrat der CDU e.V. arbeiten gemeinsam an der Thematik Scheinselbständigkeit und der Weiterentwicklung der Live-Entertainmentbranche.
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit rund 11.000 Mitgliedern, der 1963 gegründet wurde. Er bietet seinen Mitgliedern eine Plattform zur Mitgestaltung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik. Daher auch de Name „… der CDU“.
Der Wirtschaftsrat ist in allen politischen Strukturen tief verwurzelt und steht der ISDV als starker Partner zur Seite.

Die Kooperation beginnt mt einer Podiumsdiskussion „Unternehmerrisiko Scheinselbständigkeit“ in Stuttgart am 02.03.16 unter anderem mit:

Kai Whittaker MdB (Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Deutscher Bundestag, Berlin)
Christa Weidner (Sprecherin der Arbeitsgruppe Scheinselbständigkeit, VGSD e.V.)
Dirk Vialkowitsch (Geschäftsführer, vacos GmbH, Nagold)
Marcus Pohl (1. Vorsitzender ISDV e.V.)
Henning Rümenapp (Gitarrist der deutschen Rockband Guano Apes)
Andreas Schwarz (Mitglied der Geschäftsführung, Direktor, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Karlsruhe)

Moderation: Steffen Beck (Sprecher der Sektion Stuttgart/Mitglied im Bundesvorstand Wirtschaftsrat der CDU e.V.)

Anmeldungen bitte an die info@isdv.net